Über uns

Wir streben nach einer Zukunft, in welcher die Mobilität elektrisch und emissionsfrei ist und durch eine nachhaltige Ladeinfrastruktur geprägt wird.

+60t Ladepunkte weltweit installiert

+980 Städte powered by EVBox

+45 Länder powered by EVBox

+36M kWh geladen in 2017

Unsere Geschichte

EVBox ist der weltweit führende Hersteller von Elektrofahrzeug-Ladestationen und Anbieter von Lade-Management-Software. Im Jahr 2010 schaffte EVBox den Durchbruch, als der Markt für Elektrofahrzeuge noch in den Kinderschuhen steckte. Mitbegründer Bram, von Herzen ein Techniker, sah frühzeitig die Bedeutung einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur. EVBox wurde bald der einzige Anbieter der öffentlichen Ladeinfrastruktur in Städten wie Amsterdam, Rotterdam und Monaco. Mittlerweile spielte EVBox eine aktive Rolle bei der Schaffung und Innovation von Smart-Charging-Technologien und einer einheitlichen Ladeinfrastruktur mit Industriepartnern.

Im Jahr 2014 wurde Gilde Equity Management Benelux zum neuen Hauptanteilseigner von EVBox, um EVBox international zu unterstützen. Wesentliche Gründe für den Eintritt von Gilde waren die starke Marktposition von EVBox in der niederländischen Industrie, die Kundenbasis, das Fachwissen sowie das weltweit exponentiell wachsenden Verkäufe von Elektrofahrzeugen.

Als führendes Cleantech Unternehmen wurde EVBox 2017 von ENGIE Digital übernommen. Heute geht EVBox als eine starke, führende Marke voran, die ihr ursprüngliches Erfolgsrezept optimierte: eine zweite Generation von Hardware und Software, die energieeffizient, zukunftssicher und einfach zu bedienen ist. Ladelösungen mit kompromissloser Qualität und Zuverlässigkeit.

Unsere Kultur

Unser Wachstum und unser Erfolg werden von der Leidenschaft und dem Engagement von jedem in der EVBox-Familie vorangetrieben. Wir sind von einer kleinen fünfköpfigen Crew, zu einem internationalen Team gewachsen, mit Niederlassungen in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Deutschland, Spanien und den USA. Heute besteht unsere Familie aus über 100 engagierten Fachleuten mit unterschiedlichen Lebenswegen. Als schnell wachsendes Scale-Up der Clean-Tech-Industrie ist es unsere Aufgabe, den Übergang in eine emissionsfreie Zukunft zu beschleunigen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auf dieser Reise begleiten!



Unsere Praktiken

Beständige EVBox Ladestationen

EVBox Ladestationen sind aus Polycarbonat und sind zu 100% recycelbar.

Benzin gespart

Unsere Ladepunkte laden durchschnittlich 3,2 Millionen kWh pro Jahr. Das heißt wir sparen etwa 1,1 Millionen Liter Benzin pro Jahr.

CO2 Emission gespart

EVBox fertigt lokal in den Niederlanden und in den USA. Durch den Verzicht auf Langstrecken-Containerschiffe, sparen wir Kraftstoff und verhindern den Ausstoß von 74 Tonnen CO2.

Nachhaltiger Betrieb

Der EVBox HQ arbeitet ausschließlich mit grüner Energie. Wir sortieren unsere Abfälle, wir drucken so wenig wie möglich (und ausschließlich beidseitig), und bald werden wir auch solarbetrieben sein. Alle Büros sind durch LED-Lampen beleuchtet.

Unsere Partner

EVBox arbeitet mit den wichtigsten Akteuren aus verschiedenen Branchen zusammen, um die beste Ladeinfrastruktur für Städte, Unternehmen und Verbraucher bereitzustellen. Jede EVBox Partnerschaft ist eine Win-Win-Beziehung.

Unsere Partner